Ectatomma ruidum

Aus Ameisenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ectatomma ruidum
E. ruidumE. ruidum
Systematik
Unterfamilie: Ectatomminae
Gattung: Ectatomma
Art: Ectatomma ruidum
Weitere Informationen
Verbreitung: Mittel- und Südamerika
Habitat: Tropischer Regenwald
Königinnen: Möglicherweise polygyn
Wissenschaftlicher Name
Ectatomma ruidum

(Roger, 1860)

Ectatomma ruidum gehört zur Unterfamilie Ectatomminae. Die im tropischen Regenwald in Mittel- und Südamerika heimischen Ameisen sind groß und sehr robust. Sie ernähren sich größtenteils zoophag, aber auch Früchte und Honigtau wird nicht verschmäht. Ihr Nest baut E. ruidum im Boden. Die Kolonien bestehen meist aus mehreren hundert Arbeiterinnen. Die Art ist möglicherweise polygyn (Weber, 1946) und schwärmt zwischen Oktober und Dezember. Sie hält keine Winterruhe. Eine Besonderheit dieser Ameisen ist, dass die Königin schwarze Eier legt.

Weblinks[Bearbeiten]