Eusozialität

Aus Ameisenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

"echte" Sozialität (engl: eusociality), Völker mit folgenden Merkmalen:

  1. Brutpflege durch mehrere Individuen
  2. Teilung des Verbandes in fruchtbare und unfruchtbare Tiere (reproduktive Arbeitsteilung, Geschlechtstiere)
  3. Überlappung von mindestens zwei Generationen

Damit Lebensgemeinschaften als eusozial gelten, müssen alle drei Merkmale erfüllt sein, d.h. mehrere Individuen kümmern sich um die Brut eines anderen Individuums, es gibt fruchtbare Geschlechtstiere und unfruchtbare Hilfstiere (Arbeiter/in), mindestens zwei Generationen leben zusammen.

[Bearbeiten] Siehe auch

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Themen
Werkzeuge