Oophagie

Aus Ameisenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Oophagie bezeichnet einen sogenannten Eier-Kanibalismus, also das Fressen der eigenen Eier oder der der Nestgenossinnen. Sogenannte Trophische Eier werden extra zu diesem Zweck gelegt.

Siehe auch[Bearbeiten]