Verhaltensbeobachtung

Aus Ameisenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für wissenschaftliche Zwecke ist es sinnvoll, das Verhalten von Ameisen genauer zu beobachten und zu dokumentieren. Diese Seite sammelt Tipps und Tricks für solche Beobachtungen.

[Bearbeiten] Fragen für Hobby-Ameisenforscher

Welche Lichtfarben können Ameisen wahrnehmen? Bringen die roten Folien auf den Nestscheiben etwas?

Es gibt zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen wonach Insekten, und auch Ameisen, rotblind sind. Bei den handelsüblichen roten Folien dringt aber immer ein gewisser Anteil von Licht kürzerer Wellenlängen durch, so dass die Ameisen auch unter der Folie noch "Licht" sehen, wenngleich es für sie dunkler ist als ohne die Folie. Statt roter Folie könnte man auch graue oder blaue nehmen, für die Ameisen wäre der Effekt derselbe (wenn man exakt misst, wieviel Licht der für Ameisen wahrnehmbaren Frequenzen insgesamt durchdringt). Am besten wäre eine schwarze oder metallische Abdeckung (Silberpapier), aber dann sieht der Halter nichts.
Ein ganz simpler Versuch zeigt, dass die Ameisen sehr wohl sich in den rot abgedunkelten Bereich zurückziehen, wenn sie die Wahl haben: Um ein Reagenzglas mit einer Gründerkolonie wird ein 5 cm langes Rohr aus roter Folie gelegt, so dass entweder zum Wassertank oder zum Verschluss hin ein paar cm frei bleiben: In jedem Fall werden die Ameisen über kurz oder lang sich unter die Folie bewegen.

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Themen
Werkzeuge