Zimmergewächshaus

Aus Ameisenwiki
(Weitergeleitet von ZGH)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Zimmergewächshaus (ZGH) bietet eine extrem kostengünstige Alternative zu einer Arena aus Glas oder Acryl, hat jedoch eine Reihe von Nachteilen.

Beschreibung[Bearbeiten]

Das ZGH besteht im Prinzip aus zwei Komponenten:

  • Bodenwanne

Die Bodenwanne besteht aus einem meist grünen oder braunen Kunststoff und hat eine Höhe zwischen 5 und 15cm, wobei je nach Ausführung und Größe starke Abweichungen bestehen. Um der Wanne eine gewisse Stabilität zu geben, sind Sicken und Nuten eingearbeitet.

  • Deckel

Der Deckel bildet das eigentliche Gewächshaus und besteht aus mehr oder weniger stabilen, durchsichtigen Kunststoffen. Je nach Ausführung ist der Deckel komplett geschlossen oder hat an der Oberseite Klappen oder Schieber zur Belüftung.

  • Ausstattung

Neben den 'nackten' ZGH gibt es weitere Varianten mit eingebauter Heizung (ca 40Euro) oder Befeuchtungen (bis zu 120Euro), aber auch hier gibt es extreme Preisschwankungen.

Bezug[Bearbeiten]

ZGH sind in vielen Bau- und Gartenmärkten in einfacher, jedoch ausreichender Ausführung für wenige Euro zu bekommen. Weitere Bezugsquellen sind Versandshops für Zimmerpflanzen, dort können auch aufwändigere ZGH bezogen werden. Aufgrund des geringen Preises lohnt sich Ebay nicht wirklich, da die Portokosten einen evtl. Preisvorteil schnell auffressen oder gar übersteigen.

Nachteile[Bearbeiten]

ZGH haben aufgrund ihrer Bauform einen sehr großen Nachteil: die Bodenwanne ist zu flach ! Wenn innerhalb des Beckens hantiert werden möchte, muss der Deckel abgehoben werden... und somit können die Ameisen prima über den flachen Rand türmen. Eine sehr tief angesetzte Ausbruchssicherung innerhalb der Wanne ist möglich, kann sich jedoch mit dem Bodengrund verbinden und schmieren und raubt den meisten Ameisen eine Menge Auslauf auf den Seitenscheiben.


ZGH sind in der Regel nicht sehr formstabil