Gemmae

Aus Ameisenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Blasenartige Anhänge am Thorax von funktionellen Königinnen der Gattung Diacamma (angeblich "königinnenlose" Ameisen). Alle weiblichen Tiere sehen wie Arbeiterinnen aus, besitzen jedoch ein Paar Gemmae beim Schlüpfen. Die Gemmae werden von Nestgenossinnen abgeknabbert, nur die "Gamergate" wird begattet und behält die Gemmae.

Siehe auch