Gynandromorphe

Aus Ameisenwiki
Version vom 6. April 2012, 17:14 Uhr von Icon (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Begriff Gynandromorphe setzt sich aus den Begriffen Gyne = griech. Frau, Andro = griech. Mann und Morphe = Erscheinung zusammen. Als gynandromorph werden Individuen bezeichnet, die sowohl männliche als auch weibliche Merkmale aufweisen. Gynandromorphe sind keine normalen Formen in einem Ameisenstaat und zählen zu den die Fitness der Kolonie mindernden Fehlentwicklungen.

[Bearbeiten] Weblinks

Meine Werkzeuge
Namensräume

Varianten
Aktionen
Navigation
Themen
Werkzeuge