"Gäste" von Ameisen - Käfer der Gattung Lomechusa: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ameisenwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
(Redirekt nach Verschieben getauscht)
K
Zeile 3: Zeile 3:
  
 
Einige Arten der Gattung Lomechusa (aus der Käferfamilie der Staphylinidae, Kurzflügler) wurden bis in jüngere Zeit auch unter dem Gattungsnamen "Atemeles" geführt. In Hölldobler & Wilson "The Ants" sind Vertreter beider Gattungen beschrieben, die aber nun alle als Lomechusa bezeichnet werden müssen.
 
Einige Arten der Gattung Lomechusa (aus der Käferfamilie der Staphylinidae, Kurzflügler) wurden bis in jüngere Zeit auch unter dem Gattungsnamen "Atemeles" geführt. In Hölldobler & Wilson "The Ants" sind Vertreter beider Gattungen beschrieben, die aber nun alle als Lomechusa bezeichnet werden müssen.
 +
 +
[[Kategorie: Ameisengäste]]

Version vom 13. April 2011, 13:25 Uhr

Hier sei vorläufig nur auf einen kurzen Bericht von Gerhard Heller im Forum der Deutschen Ameisenschutzwarte hingewiesen. Titel: "Wie man sich Läuse in den Pelz setzt". http://www.ameisenschutzwarte.de/forum/viewtopic.php?t=332

Einige Arten der Gattung Lomechusa (aus der Käferfamilie der Staphylinidae, Kurzflügler) wurden bis in jüngere Zeit auch unter dem Gattungsnamen "Atemeles" geführt. In Hölldobler & Wilson "The Ants" sind Vertreter beider Gattungen beschrieben, die aber nun alle als Lomechusa bezeichnet werden müssen.