Benutzer Diskussion:89.234.157.254

Aus Ameisenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo LynnLectis,

Ob Du es nun mit Barristan, Andreas Weggel, einer seiner sonstigen Spalt-Persönlichkeiten zu tun hast, oder ob ein Nachahmer dessen Stil und Inhalte kopiert, ist belanglos. Solche Außenseiter kann man nur meiden. Sollen sich seine Freunde und Angehörigen mit seinem Charakter herumschlagen.

Für mich hat das bedeutet, dass ich mich aus allen drei Ameisenforen im Besitz des Antstore-Betreibers zurückgezogen habe, nachdem die Teams dieser Foren nicht bereit oder in der Lage waren, dem Treiben des Barristan und seiner Hilfsmobber Einhalt zu gebieten. Dass ausgerechnet er sich jetzt über den inhaltlichen und qualitativen Niedergang dieser Foren beklagt, ist ein echter Witz. Beiträge zur Verbesserung des Niveaus der Foren durch Barristan et al. sind kaum zu finden. Keiner von ihnen ist bereit (oder fähig?), bei unsinnigen Beiträgen korrigierend und helfend einzugreifen.

Der Anlass für die jetzige Debatte ist ebenfalls belanglos: Der Betreiber des AWiki hat die Einträge von Händleradressen über Jahre geduldet. Ob sie nun gelöscht oder beibehalten werden sollen, macht wenig Unterschied. Die Anfänger in der Ameisenhaltung kommen zumeist über Google, oder über „Freunde“ in den sozialen Medien zu diesem Hobby. Wie man aus zahllosen Beiträgen in den Foren schließen kann, wird das AWiki als Informationsquelle praktisch ebenso boykottiert wie alle mühsam erstellten Tutorien und „Wissens“-Seiten in den Foren selbst. Der Aufwand hier um die Löschung der Händleradressen steht in keinem Verhältnis zum möglichen Nutzen.

Die ganze „Diskussion“ bleibt übrigens in der „Versionsgeschichte“ gespeichert, solange das AWiki besteht. Wie lange das noch der Fall sein wird, ist offen. Der Betreiber meldet sich seit Monaten nicht mehr, fast alle früher hier Tätigen sind verstummt, das AWiki wird nicht weiter gepflegt. Auch ich habe mich weitgehend zurückgezogen, da ich allein mit der Betreuung überfordert wäre. So bleibt es bei gelegentlichen kleinen Einträgen oder Korrekturen zufällig gefundener überholter Angaben. Nach wie vor mache ich im Ameisenportal Werbung für das AWiki, wo ich auf (noch) geeignete Beiträge verweisen kann. – Meine derzeitige Zurückhaltung ist nur in geringem Maße auf Barristan et al. zurückzuführen. AWiki und Foren leben durch die User. Wo diese ausbleiben, nicht mitarbeiten oder gar destruktiv tätig werden, ist eine solche Plattform zum Absterben verurteilt.

Zu einem Eintrag auf meiner Benutzerseite: Sehr geehrte/r Herr/Frau “Tor“- Nobody, Ich habe mich nie als in der IT sonderlich bewandert bezeichnet. Meine Kompetenz liegt auf den Gebieten Biologie, Zoologie, Myrmekologie, was Ihnen ja wohl bekannt ist. Leider ist man im Internet mit einer großen Mehrheit selbsternannter Expärtn (sic!) auf diesen Gebieten konfrontiert. So müssen die wissbegierigen Neulinge sich halt mit dem zufrieden geben, was sie von jener Seite geboten bekommen.

Danke fürs Lesen. A. Buschinger (Diskussion) 12:07, 16. Aug. 2015 (CEST)

Vielen Dank für die Infos. Da besagter Hacker (anders kann man einen User, der bewusst Beiträge im Namen anderer verfälscht, nicht bezeichnen) offenbar kein Einsehen hat, werde ich versuchen, das anderweitig zu klären. Ich werde mich in dieser Zeit hier möglichst raushalten. --LynnLectis (Diskussion) 14:35, 16. Aug. 2015 (CEST)
Herr Buschinger, verdrehen Sie doch nicht alles. Sie haben maßgeblich alle Leute hinausgeekelt, die hier mitgearbeitet haben bzw. es wollten. So haben sie es auch schon in jedem anderen von ihnen dominierten Forum getan.

Was übrigens der Wikibetreiber und ehemalige Betreiber des Amesienforums von Ihnen halten, kann jeder hier nachlesen: [1]

14:22:41) Sebastian: mir fallen außer Buschinger ( auf den ich perönlich keine Rücksicht nehmen würde ) sonst nur das

dramatische Problem des Impressums ein :D

(14:29:20) Witzman: wenn er das nicht akzeptiert, soll er nen vorschlag bringen

(14:29:29) Sebastian: :D süße Idee

(14:29:39) Sebastian: er macht dann einfach auf Stur und ist weg

(14:29:42) Sebastian: kennst ihn doch

(14:29:51) Witzman: Das is dann aber sein problem

Bedauerlich ist, dass der Blockierer leider nicht aufgegeben hat und es vorzieht die ganze Community weiterhin zu vergiften.

@89.234.157.254 und alle Deine Alias-ID Barristan & Co.
Ich kenne die vergangenen Diskussionen bereits und ebenso die wahren Zusammenhänge. Deine verfälschten Zitate und Pseudo-Beiträge verfehlen die Wirkung, die Du offenbar verfolgst. Jeder kann sehen, dass Du einfach nur ein simpler Hacker bist und der Ameisencommunity schaden willst. --LynnLectis (Diskussion) 14:45, 16. Aug. 2015 (CEST)

Ja, wie LynnLectis es anderweitig klären möchte, sieht man hier [2]

Sie unterstellt jemanden "Trollerei" (Wo sind die Beweise?), und droht dann auch noch. So langsam bewegt sie sich mit ihrem krankhaften Verhalten also in einem strafrechtlichen Rahmen. AMEISENHALTER meidet das Ameisenportal (wo sie aktiv ist), denn ansonsten bedroht sie irgendwann auch euch, wenn ihr Eure Meinung nicht gefällt!


Diese Seite dient dazu, einem nicht angemeldeten Benutzer Nachrichten zu hinterlassen. Es wird seine IP-Adresse zur Identifizierung verwendet. IP-Adressen können von mehreren Benutzern gemeinsam verwendet werden. Wenn du mit den Kommentaren auf dieser Seite nichts anfangen kannst, richten sie sich vermutlich an einen früheren Inhaber deiner IP-Adresse und du kannst sie ignorieren. Du kannst dir auch ein Benutzerkonto erstellen oder dich anmelden, um künftig Verwechslungen mit anderen anonymen Benutzern zu vermeiden.