Lepisiota rothneyi wroughtonii

Aus Ameisenwiki
Version vom 31. März 2012, 16:30 Uhr von A. Buschinger (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Lepisiota rothneyi wroughtonii (Forel, 1902) ist eine Angehörige der Gattung Lepisiota. Forel beschrieb die Stammform 1894 als „Plagiolepis lothneyi“ (sic!)…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Lepisiota rothneyi wroughtonii (Forel, 1902) ist eine Angehörige der Gattung Lepisiota. Forel beschrieb die Stammform 1894 als „Plagiolepis lothneyi“ (sic!) http://hol.osu.edu/literature-viewer.html?id=3951&page=415 1902 beschrieb Forel die Unterart (als “r.” = Rasse = Unterart) wroughtonii nach Material aus Utakamand, der Hauptstadt des Nilgiridistrikts der britischen Präsidentschaft Madras, Südindien. Über die Lebensweise ist wenig bekannt.

Laut antweb.org umfasst Lepisiota rothneyi außer der Nominatform weitere 5 Unterarten. Plagiolepis rothneyi Forel, 1894c: 415 (w.) INDIA. Combination in Acantholepis (Lepisiota): Santschi, 1926a: 15; in Lepisiota: Bolton, 1995b: 228. Current subspecies: nominal plus splendida, sundaica, taivanae, watsonii, wroughtonii.