Bearbeiten von „Nest Haltung“

Wechseln zu: Navigation, Suche
Du bearbeitest diese Seite unangemeldet. Wenn du sie abspeicherst, wird deine aktuelle IP-Adresse in der Versionsgeschichte aufgezeichnet und ist damit unwiderruflich öffentlich einsehbar.
Die Bearbeitung kann rückgängig gemacht werden. Bitte prüfe den Vergleich unten, um sicherzustellen, dass du dies tun möchtest, und speichere dann unten deine Änderungen, um die Bearbeitung rückgängig zu machen.
Aktuelle Version Dein Text
Zeile 94: Zeile 94:
  
 
Das Ytong-Nest stellt wohl die beliebteste Nestvariante unter den Haltern dar. Da Ytong (Gas-/Porenbeton) feuchtigkeitsdurchlässig ist, kann dort ein hervorragendes Klima für die Tiere simuliert werden. Das Geschehen innerhalb eines Nestes kann auch hier sehr gut beobachtet werden, nur auf das Graben müssen die Ameisen verzichten.
 
Das Ytong-Nest stellt wohl die beliebteste Nestvariante unter den Haltern dar. Da Ytong (Gas-/Porenbeton) feuchtigkeitsdurchlässig ist, kann dort ein hervorragendes Klima für die Tiere simuliert werden. Das Geschehen innerhalb eines Nestes kann auch hier sehr gut beobachtet werden, nur auf das Graben müssen die Ameisen verzichten.
Das Ytong-Nest sollte ebenfalls immer mit einer Arena verbunden werden!
+
Das Ytong-Nest sollte ebenfalls immer mit einer Arena verbunden werden.
  
 
{|width="400"|
 
{|width="400"|
Durch Speichern des Artikels versichere ich, dass ich den Beitrag selbst verfasst habe bzw. dass er keine fremden Rechte verletzt, und willige ein, ihn unter der Attribution-Share Alike 3.0 Unported Lizenz zu veröffentlichen.
Abbrechen | Bearbeitungshilfe (wird in einem neuen Fenster geöffnet)

Die folgende Vorlage wird auf dieser Seite verwendet: