Tarsus

Aus Ameisenwiki
Version vom 20. Dezember 2013, 15:51 Uhr von A. Buschinger (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Tarsus, pl. die Tarsen, bezeichnet die Gesamtheit der Fußglieder am Insektenbein. Der Tarsus ist am distalen Ende des Femur eingelenkt. Das letzte der Tarsalglieder endet mit Krallen und weiteren Haftapparaten, z. B. einem Arolium.

Siehe auch[Bearbeiten]