Ameisenwiki Diskussion:Anregungen

Aus Ameisenwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Hi, ich schlage diese nicht genutzte Seite zum Löschen vor. Im gegenzug wäre ich dafür zwei Seite in die Welt zu rufen. Eine mit "Neuerungen und Ankündigungen" und eine mit "Anregungen". Unter zweitere würde ich die "AmeisenWiki:Qualitätsoffensive", die "AmeisenWiki:Vorschlagsliste" und noch eine die hier herumgeistert, mir aber entfallen ist zusammenfassen. Dieses Wirrwar an verschiedensten Seiten mit dem gleichen Zweck gefällt mir nämlich garnicht. Was haltet ihr davon? LG Icon 19:26, 7. Apr. 2012 (CEST)

Die zweite Sache mit dem Zusammenfassen finde ich gut! Unter "Neuerungen und Ankündigungen" kann ich mir noch nichts vorstellen, was soll dort stehen? Im übrigen freut's mich dass du wieder da bist! viele Grüße --DmdM 21:28, 7. Apr. 2012 (CEST)
Bei Neuerungen und Ankündigungen hatte ich mir Vorgestellt Projekte wie den Lexikon Umzug, die Änderung der Hauptseite, die Einführung von Lizenzen beim Bildupload etc. einzutragen. Einerseits zur Information derjenigen die diese Seite aufrufen und andererseits "facebooklike" als "timeline" in etwa eine kleine Historie der eigentlich unsichtbaren Änderungen hier. Aber im Grunde ist das tatsächlich nicht so wichtig. Gut, dann werde ich mal schauen was ich alles machen muss, würde dann die Qualitätsoffensive und die Vorschlagsliste in "Anregungen" zusammenfassen, zusammen mit der hier ebenfalls noch rumgeisternden Seite deren Namei ich nichtmehr weiß. Bin froh wieder dabei zu sein, dank dir DmdM!;) LG Icon 16:21, 8. Apr. 2012 (CEST)

Unterschreiben mit Namen und Datum[Bearbeiten]

Ich persönlich finde die Angewohnheit, alle Änderungen immer namentlich+Datum zu unterschreiben, etwas irritierend. Wer wissen will, wer was geschrieben hat, guckt auf die Versionsgeschichte.

Hallo Lodae,

Vielen Dank für Ihre Bereitschaft, hier mitzuwirken!

Im Prinzip kann ja jeder hier auch anonym beitragen. Auch ich unterschreibe nicht jeden Eintrag. Aber es ist vielleicht manchmal für den Leser hilfreich zu wissen, wer etwas geschrieben hat. Gerade bei Themen, die in den Foren umstritten sind, schreibe ich gerne meinen Namen darunter: Ohne mich für unfehlbar zu erklären, aber wenn ein anerkannter Ameisenforscher eine Aussage macht, kann man sich darauf vielleicht doch eher verlassen. Wenn da nur anonym etwas steht, das in den Foren auch schon so dargestellt, aber durch überzeugt vorgetragene gegenteilige Ansichten in Frage gestellt wurde, fällt die Entscheidung doch schwerer, was man nun für "wahr" halten soll.

Viele Grüße,

(A. Buschinger, 9. April 2008)

Dieses Thema wurde geklärt und ist somit beendet.

Friedhof der Ameisenwebseiten[Bearbeiten]

Das Kommen und Gehen von Webseiten an sich ist ja schon... ja, was? Faszinierend? Irritierend? Ärgerlich? Lächerlich? – Eigentlich alles zusammen!

Vielleicht möchte mal jemand eine Art „Geschichte der Hobby-Ameisenhaltung“ schreiben. In unserer schnelllebigen Zeit wird er aber Probleme haben, Daten von gestern und vorgestern wieder zu finden. Foreninhalte aus mehreren Jahren verschwinden, oder werden in einseitig redigiertem Zustand nur noch teilweise online erhalten; manche Seiten hat man in den Favoriten, und will man sie wieder einmal anklicken, kommt die Nachricht: „Not found“. Viele Inhalte haben das Schicksal verdient, spurlos im Mülleimer zu verschwinden, andere vermisst man doch, und sei es auch nur um sich noch einmal über originelle Formulierungen oder Übersetzungs-Sprachschnitzer zu amüsieren. Ich will mal erste "Grabsteine" hier einbringen:

1 - Da gab es über längere Zeit, mindestens seit 2001, „Zoostock.UK“. Lieferte u.a. Blattschneiderameisen. War dann weg, ist nach Monaten teilweise wieder auferstanden, und jetzt wohl endgültig dahingeschieden?

2 - Nicht direkt eine Eintagsfliege, aber doch recht kurzlebig war: http://www.buyants.co.uk/shop/product_info.php?products_id=33 Am 15. August 2005 notierte ich mir: Ein neuer englischer Ameisenhändler, buyants.co, vertreibt Formica rufa, Coptoformica exsecta, C. pressilabris, und andere. Im Angebot z.B.: Leptopthorax acervorum £39.99 Beschreibung: „Die kleine Barkeameise, Leptothorax acervorum ist eine kleine, ungewöhnliche Ameise, diese Nester unter Barke. Es wird manchmal als inquilline in den Nestern der F. rufa Gruppe Sorten gefunden und auch bekannt, um mit Raptiformica sanguinea zusammenzuleben. L. acervorum ist ein ausgezeichnetes Gefangenes, das sehr wenig Raum benötigt; eine einfache Sorte für Anfänger. Alates werden häufig in der Gefangenschaft produziert. Diese Sorte dient als Wirt der Sklave-Bilden Ameise Harpagoxenus sublaevis. Leptothorax Larven sind auch eine nützliche Nahrung für sichernde Kolonien des glänzenden Gastameise Formicoxenus nitidulus. Ein gutes Versorgungsmaterial Puppen von einer gesund Leptothorax Kolonie ist wesentlich, wenn Formicoxenus in der Gefangenschaft erfolgreich beibehalten werden soll. L. acervorum ist polygynous und Kolonien können bis herum 500 - 1000 Arbeiter erreichen. Kolonie (c. 20-100 Arbeiter, Königinnen 1+)“

Das einzige im Laden angebotene Buch: British Ants, their life history and classification - Donisthorp £200.00 „Dieses Buch ist noch die beste Bezugsarbeit für britische Ameise Sorte, aber zu finden ist sehr selten und schwierig, in der modernen Ära. Eine seltene Gelegenheit, die Erstausgabe von diesem leuchtenden, komplett und Buch durch Großbritanniens größtes myrmecologist Epoche-bildend zu kaufen. Bedingung: sauberes und festes Innere; etwas Beschädigung des Dorns und Abdeckungen aber Beschädigung nicht strukturell. Gebunden Ausgabe; keine Staubjacke. Text auf englisch.“ (Anmerkung: Das Buch ist von 1927!)

Dieses Thema wurde geklärt und ist somit beendet.

Domains[Bearbeiten]

Welche Überraschung: DOMAIN: BUYANTS.COM
created-date: 2005-07-27
updated-date: 2005-07-27
registration-expiration-date: 2006-07-27
owner-organization: ANTSTORE
Ergänzt von:
Echidna (der bedauert, dass er mit seinem engen Mündchen nicht so breit grinsen kann, wie er möchte)

Das ist aber nicht alles, Echidna:
DOMAIN: ANTSNATURE.COM
RSP: InterNetWire Communications GmbH
created-date: 2005-08-07 updated-date: 2005-08-07
registration-expiration-date: 2006-08-07
owner-organization: ANTSTORE
Das gehört eigentlich nicht auf den “Friedhof”, sollte hier vielleicht gelöscht werden, ist aber doch irgendwie interessant (zumindest für mich als Computer-Laien)!
Buyants.co.uk ist also eine wohl tatsächlich eingegangene britische Firma.
Hat Antstore sich vorsorglich die Domain „buyants.com“ gesichert?
Antsnature.de ist ein Konkurrenzbetrieb des Antstore, laut denic eingetragen auf Dirk Drenske, Strausberg.
Und die Domain „antsnature.com“ ist wiederum auf den Antstore eingetragen.
Apocrita.de: Sebastian Luebcke
"Apocrita.com": Antstore
Erinnert mich irgendwie an das Mühle-Spiel. (--- tbd ---)
A. Buschinger
Sollte Antstore auf diesen Seiten einen Shop betreiben, oder sie auf ihren Shop verlinken, haben die jeweiligen Betreiber der Deutschen Shops die im Besitz der .de Domain sind anrecht auf die .com Domain, da es ein gängiger und geläufiger Handelsname ist.
Herr Sebesta würde sich auf dünnes Eis begeben sobald er die Domains einsetzt.
Sebastian

Aktualisierung 9.11.05: http://www.buyants.co.uk ist wieder auferstanden! Die Seite ist noch voller Fehler und man kann nichts bestellen... (edit 19.06.07: wieder offline ;))

Dieses Thema wurde geklärt und ist somit beendet.

Artikelwunsch: Hochzeitsflug[Bearbeiten]

Nun, ich stieß gerade auf diesen "Artikelwunsch". Seit ein paar Tagen existiert der Artikel Schwarmflug. Dies sollte auf das Gleiche herauslaufen. Kann man den "Hochzeitsflug von der Liste nehmen, oder ist eine spezielle "Hochzeitsflug"-Seite erwünscht? Icon