Ameisenwiki:Regeln und Richtlinien

Aus Ameisenwiki
(Weitergeleitet von Intern:Richtlinien)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Dieser Artikel ist derzeit unter Bearbeitung und enthält momentan nicht aktuelle Richtlinien und Inhalte.

Die momentanen Richtlinen und angegebenen Lizenzen sind nicht zu beachten. Solltest du über die "Information über Richtlinien und rechtliches" darauf gestoßen sein, bedenke dass der Text noch unvollständig sein und Fehler enthalten kann. Die Richtlinien repräsentieren frühere Regelungen.

Diese Seite stellt eine gemeinsam zu erarbeitende Basis dar. Alle Regeln und verlinkten Richtlinien sollen nur mögliche Anregungen sein. Ziel: Minimale aber klare Regeln. Diskussionen, Vorschläge, Meinungen gehören auf die Diskussionsseite


  • Persönliche Erfahrungsberichte sowie Meinungen innerhalb eines Artikels sollten als solche gekennzeichnet sein; diese Textpassagen sollen nicht oder nur minimal bearbeitet werden; s. Ameisenwiki:Unterzeichnete Beiträge
  • Ein argumentative Auseinandersetzung über den Inhalt eines Artikels, sowie persönliche Meinungen & Erfahrungen ist ausdrücklich erwünscht. Diese ist auf der entsprechenden Diskussionsseite des Artikels zu führen.
  • Der neutrale Standpunkt dient dazu, das Thema objektiv darzustellen, so dass ein Gesamtbild vermittelt wird und der persönliche Standpunkt des Autors nicht nur in den Hintergrund tritt, sondern möglichst überhaupt nicht in Artikel „einsickert“. Es umfasst somit die Kriterien quellenbasiert, ausgewogen und sachlich. Die Einhaltung des neutralen Standpunktes gilt als Voraussetzung für ein sachliches Wiki.
  • Bei unbelegbaren Standpunkten handelt es sich um unerwünschte Theoriefindung
  • Ein ausgewogener Artikel beschreibt den Gegenstand des Lemmas und nachfolgend die damit verbundenen unterschiedlichen Standpunkte.
  • Mehrere, verschiedene, beziehungsweise sich widersprechende Standpunkte können in einem Artikel beschrieben werden. Faktische und interpretatorische Darstellungen sind dabei klar als solche zu kennzeichnen und voneinander abzugrenzen.
  • Im besten Fall sind alle bekannten Standpunkte zu erwähnen, die von relevanten gesellschaftlichen Gruppen bzw. Organisationen oder von den maßgeblichen Wissenschaftlern eines Fachgebiets aktuell vertreten werden.
  • Durch bloße Aneinanderreihung verschiedener Meinungen dürfen gesicherte wissenschaftliche Erkenntnisse nicht relativiert werden. Durch eine unangemessen gewichtete Darstellung von Positionen würde ein verzerrtes Bild des Forschungsstandes entstehen.
  • Ein enzyklopädischer Artikel ist in einem durchgehend sachlich-neutralen, d. h. nicht in emotional gefärbten Ton gefasst.
  • Ein enzyklopädischer Artikel enthält sich, für oder gegen Standpunkte Stellung zu beziehen. Vielmehr wird darin erwähnt, welche relevanten Personen, (weltanschaulichen) Gruppen, Religions- und Wissenschaftsvertreter etc. welche Standpunkte vertreten.
  • Persönliche Interessen dürfen nie den Inhalt von Artikeln bestimmen. Autoren sollen stets wertfrei und ohne Parteilichkeit („sine ira et studio“) agieren.
  • Verzicht auf Autorennennung- oder Kürzel wenn der Artikel kein Erlebnisbericht ist oder als Meinung gekennzeichnet
  • Inhalt der in keiner Weise der sachlichen Verbesserung des AmeisenWikis dient, insbesondere provokante Inhalte die in den persönlichen Bereich ableiten, sind für eine Wissensdatenbank wie das AmeisenWiki nicht erhaltenswert und werden aus diesem Grund entfernt.

[1]


Das AmeisenWiki ist eine öffentlich zugängliche recht umfangreiche Sammlung von Texten und Bildern über Ameisen, und ist durch die Funktion des freien Bearbeitens von Besuchern und Mitgliedern im stetigen Wandel. Es sollen an dieser Stelle einige Regeln und Richtlinien die Abläufe im AmeisenWiki koordinieren, um in Zukunft auch weiterhin die Abläufe und Veränderungen im AmeisenWiki reibungslos zu gestalten.

Leitfaden[Bearbeiten]

Das AmeisenWiki stellt an sich selbst den Anspruch ein Medium zur Sammlung von Texten im enzyklopädischen Stil zu werden, zu sein und zu bleiben. Es ist und bleibt jedem Benutzer des AmeisenWikis gestattet Artikel zu lesen, zu verändern, neu zu erstellen oder Medien in die Datenbank zu laden. Hierbei sollte sich das AmeisenWiki selbst kontrollieren, indem es auch jedem Benutzer des AmeisenWikis gestattet ist, bereits bestehenden fraglichen Inhalt umzuändern, oder gegebenenfalls zu entfernen. Ausnahmen bestehen lediglich bei sehr häufig frequentierten Seiten wie der Hauptseite. Seiten wie diese oder häufig eingebundene Vorlagen können nach vorheriger Diskussion dem Bearbeitungsrecht entzogen werden und sind schließlich nur noch für angemeldete Benutzer mit entsprechenden Rechten änderbar. Dies sollte nur geschehen, wenn durch Vandalismus oder unsachgemäßes Bearbeiten Schaden entstehen kann, der auf das AmeisenWiki zurückfällt, und nicht sofort einem Autor zugeordnet werden kann. Dies gilt insbesondere bei häufig eingebundenen Vorlagen.

Bearbeiten von Artikeln[Bearbeiten]

Das Bearbeiten von Artikeln sollte nach folgenden Richtlinien geschehen:

  • sachlich
  • neutral
  • belegbar

Die Angabe von Quellen in Form von Einzelnachweisen ist ausdrücklich erwünscht, aber nicht unabdingbar.

Sperrung eines Benutzers[Bearbeiten]

Den Administratoren obliegt das Recht Benutzer an einer weiteren Mitarbeit im AmeisenWiki zu hindern, indem der Benutzers gesperrt wird. Es ist dabei irrelevant, ob der Benutzer einen Account besitzt oder anonym Bearbeitungen vorgenommen hat. Dies kann in folgenden Fällen geschehen:
Der Benutzer:

  • fügt "Spam" in Artikel ein (Werbung, Links auf unseriöse Seiten)
  • entfernt Inhalt ohne Begründung oder fügt unsinnigen Inhalt ein (Vandalismus)
  • ist an der konstruktiven Mitarbeit am Wiki-Inhalt selbst wenig interessiert und verfolgt vorwiegend andere Interessen
  • verhält sich gegenüber anderen Benutzern nicht respektvoll
  • ist augenscheinlich kein Benutzer in Form einer natürlichen Person, sondern ein unautorisierter Bot (automatisch arbeitendes Programm)

Ist mindestens eine dieser Bedingungen erfüllt, obliegt es dem Ermessen der Administratoren, ob eine Sperrung des Benutzers angemessen ist.