Ereignisse 2013: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Ameisenwiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
K (DmdM verschob Seite Aktuelle Ereignisse nach Ereignisse 2013: weniger Pflegeaufwand, mehr funktionierende Links - perfekt!)
Zeile 4: Zeile 4:
 
<small>Mit Klick zum [[Archiv älterer Ereignisse]]</small>
 
<small>Mit Klick zum [[Archiv älterer Ereignisse]]</small>
 
|}
 
|}
 +
 +
=== Kalytta Antforum offline (03. Juli 2013) ===
 +
 +
Es ist vielleicht nicht besonders erwähnenswert, da das Forum seit Jahren kaum aktiv war. Falls dennoch jemand danach suchen sollte, kann er/sie hier erfahren, dass es nicht mehr existiert.
 +
 
=== Xaxim-Würmer als Problem in einem Tropenformikarium (18. März 2013) ===
 
=== Xaxim-Würmer als Problem in einem Tropenformikarium (18. März 2013) ===
  

Version vom 3. Juli 2013, 15:08 Uhr

Filing cabinet icon.svg Archiv
Mit Klick zum Archiv älterer Ereignisse

Kalytta Antforum offline (03. Juli 2013)

Es ist vielleicht nicht besonders erwähnenswert, da das Forum seit Jahren kaum aktiv war. Falls dennoch jemand danach suchen sollte, kann er/sie hier erfahren, dass es nicht mehr existiert.

Xaxim-Würmer als Problem in einem Tropenformikarium (18. März 2013)

http://www.eusozial.de/viewtopic.php?f=26&t=2172

Es handelt sich um tropische, landlebende Planarien (räuberische Strudelwürmer, Plattwürmer), die vermutlich in Form von Eiern mit Xaxim-Platten bzw. "tropischem Moos" eingeschleppt werden. Im beschriebenen Fall haben sie sich in einem Tropen-Terrarium mit mehreren Ameisenarten übermäßig vermehrt und das „Ökosystem“ zum Kippen gebracht, was auch durch eine anfangs erfolgreich erscheinende Bekämpfung nicht mehr zu verhindern war.

Einzelheiten muss man den Beiträgen in dem verlinkten Thread entnehmen. Es ist nicht möglich, gezielte Empfehlungen auszusprechen. Die allgemeine Folgerung dürfte sein, dass es enorm schwierig ist, künstliche Ökosysteme über längere Zeit aufrecht zu erhalten, und dass man mit wahlloser Zugabe exotischer Organismen sich sehr leicht Probleme einhandeln kann (persönliche Meinung des Referenten). A. Buschinger (Diskussion) 10:34, 18. Mär. 2013 (CET)

In die Niederlande eingeschleppte ausländische Ameisen (02. Januar 2013)

Boer, P. & Vierbergen, B. 2008: Exotic ants in the Netherlands. Entomologische Berichten 68, 121-129. http://www.antweb.org/netherlands/Boer_exotic.pdf (mit guten Bildern einiger Arten!) Eine lesenswerte Zusammenstellung.

Siehe auch: http://www.ameisenwiki.de/index.php/Archiv_%C3%A4lterer_Ereignisse/2005#Eingeschleppte_ausl.C3.A4ndische_Ameisenarten:_Wie_viele_siedeln_sich_erfolgreich_an.3F_.2823.11.05.29

A. Buschinger (Diskussion) 17:20, 2. Jan. 2013 (CET)